Die Welt der Responsible Hotels of Switzerland kennenlernen.

Newsletter abonnieren

Ein Zero Waste Konzept, das seinesgleichen sucht

Das direkt beim Bahnhof Basel gelegene Hotel GAIA ist der beste Beweis, dass Stadthotels eine Vorreiterrolle in Sachen Nachhaltigkeit einnehmen können. Nicht umsonst wurde das GAIA Hotel mit dem IBEX Fairstay Label ausgezeichnet.

Das Hotel war und ist ein Pionier im Bereich «Zero-Waste». Das Frühstück wird portioniert, um Abfall zu vermeiden. Der übriggebliebene Kaffeesatz wird dem Startup Unternehmen Stadtpilze aus Basel zur Verfügung gestellt, um daraus Pilze zu züchten. Das alte Brot schätzen die Elefanten des Basler Zoo’s ganz besonders, welche alle Wochen vom Hotel beliefert werden. Plastikprodukte sind im Hotel kaum zu finden: sämtliche Toilettenartikel sind aus Bambus und anderem Recyclingmaterial. Wenn immer möglich werden im ganzen Betrieb ausschliesslich biologische Produkte berücksichtigt. Der Strom ist dank des Anschlusses am Fernwärmenetz zu 100% Ökostrom und das Hotel kompensiert seinen eigenen CO2- Ausstoss.

Der Familienbetrieb Gaia Hotel in Basel pflegt diverse langjährige Partnerschaften, so zum Beispiel mit SapoCycle. SapoCycle ist die erste Non-Profit-Organisation in Europa, die ausrangierte Seifen in Hotels sammelt und in lebensrettende Produkte verwandelt. Die Seifen werden von Menschen mit Beeinträchtigungen recycelt und dann verteilt, um die hygienischen Bedingungen von Familien in Not zu verbessern

Spezialisierung

  • Green LivingGreen Living
  • Sustainable LivingSustainable Living
  • BusinesshotelBusinesshotel

Klassifikation

4 Sterne

Bewertung

GAIA HOTEL
Centralbahnstrasse 13-15
4002 Basel
+41 61 225 13 13
welcome@gaiahotel.ch
Website

Buchen